Wildschön Rundbürste (7cm) mit natürlicher Wildschweinborste

€44,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Noch keine Bewertung vorhanden.
  • Sanft zu Kopfhaut und Haarstruktur
  • Pefekt zum Föhnen und Stylen geeignet
  • Griffige Naturborsten aus dem ersten Schnitt

Die Wildschön Rundbürste aus natürlicher Wildschweinborste und Buchenholz eignet sich ideal zum Föhnen und Stylen deines Haars. Die Borsten bestehen zu 100% aus dem "ersten Schnitt" - dadurch sind sie besonders griffig. Sie sind in 16 Reihen rund um den Schaft angeordnet, der 3,6cm Durchmesser aufweist. Der Außendurchmesser dieser größeren Variante unserer Rundbürste liegt bei 7cm. Mit einer Gesamtlänge von 21,5 cm liegt sie besonders gut in der Hand.

Die Rundbürste ist für dich das richtige Mittel der Wahl, wenn du beim Föhnen Volument und Struktur in dein Haar bringen möchtest. Wenn du eine Haarstruktur möglichst wenig schädigen möchtest, solltest du beim Föhnen keine allzu hohe Temperatur wählen. Die Rundbürste kommt zum Einsatz, wenn das Haar bereits angetrocknet und nur noch leicht feucht ist. Mit der Rundbürste föhnst dein dein Haar Strähne für Strähne trocken, bis die Feuchtigkeit komplett aus dem Haar ist - erst wenn es trocken ist, kann das Haar seine Form halten.

Damit du lange etwas von deiner Bürste hast, solltest du sie nach jeder Nutzung vorsichtig reinigen. Zunächst solltest du Haare in der Bürste vorsichtig mit den Händen oder mit einem grob gezinkten Kamm entfernen. Es gibt auch spezielle Bürsten und Kämme für die Reinigung solcher Produkte, die aus unserer Sicht aber nicht wirklich nötig sind. Anschließend solltest Du die Bürsten leicht mit den Borsten in ein weiches Tuch klopfen, um Schuppen und andere kleine Partikel mechanisch zu entfernen. Falls du nach einiger Zeit das Gefühl hast, dass eine Nassreinigung nötig wird, dann kannst Du die Borsten einfach unter lauwarmem fließendem Wasser mit etwas mildem Shampoo reinigen – das entfernt überschüssigen Talg, der sich im Laufe von Wochen oder Monaten in den Borsten ansammeln kann. Wichtig ist, dass du das Holz anschießend gründlich trocken tupfst und die Bürste zum Trocknen auf ein Handtuch legst. Die getrockneten Borsten brauchen anschließend kein extra Pflegemittel, denn der Talg deiner Kopfhaut wird die Borsten nach wenigen Anwendungen ausreichend pflegen.

Die meisten unserer Produkte - wie Shampoos oder Öle - sind komplett vegan. Dieses Produkt ist nicht vegan. Einen nicht-veganen Inhaltsstoff verwenden wir ausschließlich dann, wenn wir denken, dass er besonders gut für dich ist und die Alternativen mit zu vielen Kompromissen für deine Haargesundheit einhergehen. Weitere Informationen dazu findest du in unserem Artikel über das Bürsten der Haare in unserem Journal.

Noch keine Bewertung vorhanden

Das könnte dich auch interessieren

Zuvor angesehen