Wildschön Clean Hair Oil Lavendel + Fichte (30ml)

€19,95
€66,50 / 100ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Reichhaltige Pflege für gesundes und kräftiges Haar
  • 100% natürliche Bio-Zutaten
  • Spendet Feuchtigkeit und Glanz
  • Ohne Silikone oder andere synthetische Inhaltsstoffe

Die Kraft der Kräuter: Das Lavendelöl wirkt antiseptisch, es beruhigt und strafft die Haut und es fördert die Durchblutung. Zudem versorgt das Öl die Haut mit Feuchtigkeit, die die Haut belebt und geschmeidig macht. In den Spitzen angewendet, schützt Wildschön Hair Oil Lavendel + Fichte das Haar vor dem Austrocknen und macht es weich, seidig und kämmbar. Es ist für alle Haar- und Hauttypen geeignet, besonders intensiv pflegt es bei fettiger Kopfhaut.

Konsequent natürliche Zutaten

Die Öle in Wildschön Clean Hair Oil stammen ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau. Sie werden mit bewährten und schonenden Verfahren aus hochwertigen Rohstoffen extrahiert - meistens per Kaltpressung oder per Wasserdampfdestillation. Wildschön Hair Oil ist selbstverständlich frei von künstlichen Inhaltsstoffen.

Lichtschutz und professionelle Anwendung

Wildschön Hair Oil erhältst du in hochwertigen Braunglasflaschen, die einen optimalen Lichtschutz und eine lange Haltbarkeit der enthaltenen Nährstoffe und Vitamine gewährleisten. Durch den Pipettenverschluss ist zudem eine professionelle Anwendung möglich. Wir verzichten komplett auf künstliche Konservierungsmittel.

Sesamum Indicum Seed Oil*, Cannabis Sativa Seed Oil*, Vitis Vinifera Seed Oil*, Tocopherol, Lavandula Angustifolia Oil*, Abies Sibirica Oil*, Citrus Limon Peel Oil*

Auf Deutsch: Sesamöl*, Hanföl*, Traubenkernöl*, Vitamin E, Lavendelöl *, Sibirisches Fichtenöl*, Zitronenöl*

*Aus kontrolliert biologischem Anbau.

Natürliche Bestandteile der ätherischen Öle: Citral, Linalool, Limonen.

Du kannst unser hochwertiges Haaröl sowohl als Haarkur als auch als Leave-in-Pflege verwenden:

Für die Anwendung als Leave-in-Pflege massierst du ein bis drei Tropfen des Haaröls nach dem Waschen in die untere Hälfte bzw. die Spitzen des noch feuchten Haares ein. Am besten ist es, wenn das Haar noch feucht ist, da so die Nährstoffe besser in das Haar eindringen können. Die Dosierung erfordert etwas Übung: Es sollte seidig, glänzend und weich sein, aber nicht fettig wirken. Arbeite dich am besten vorsichtig über mehrere Wochen von einer minimalen Menge bis zu deiner Dosis nach oben vor.

Vor der Anwendung als Kur solltest du unser silikonfreies Shampoo bereits über eine längere Zeit verwendet haben. Da das Silikonen aus herkömmlichen Shampoos sich wie eine verschlossene Schicht um dein Haar legt, kann unser Haaröl sonst nicht in das Haar eindringen, und dafür sorgen, dass das Haar fettig wirkt. Vor der Haarkur brauchst du dein Haar nicht zu waschen, aber es sollte befeuchtet werden. Anschließend kannst du einfach eine größere Menge Haaröl in das Haar einmassieren. Wie viel genau du verwendest, hängt von der Struktur, Länge und Dichte deiner Haare ab – es braucht also etwas Geduld und Erfahrung. Anschließend wickelst du dein Haar in ein trockenes Handtuch ein und lässt das Öl mindestens eine Stunde einwirken. Wenn du magst, kannst du das Öl auch einfach über Nacht einwirken lassen, aber denke daran, dass die ätherischen Öle Spuren auf deiner Bettwäsche hinterlassen können, die sich nicht so einfach entfernen lassen.

 

Bewertungen

Auf Basis von 4 Bewertungen Bewertung schreiben

Das könnte Dich auch interessieren:

Zuletzt angesehen